Supply Chain Planning

Supply Chain Planning (Wahlmodul „Strategisches und taktisches Produktionsmanagement“)

Kursbeschreibung

In der Veranstaltung werden verschiedene Aspekte der Planungen im Kontext des Supply Chain Management behandelt. Zunächst wird ein Überblick über Supply Chain Planung und die Nutzung von Advanced Planning Systemen gegeben. Mit Hilfe dieses Grundverständnisses für Supply Chain Planung wird in den anschließenden Vorlesungseinheiten auf die Grundlagen der Absatzplanung, der Netzwerk & Grobkapazitätsplanung, des Sales & Operations Planning sowie der Produktions- und Feinplanung und der Planungsausführung im ERP eingegangen.

Durch den Besuch der Veranstaltung werden die Studierenden in die Lage versetzt, Planungsherausforderungen in der Supply Chain zu erkennen und Ansätze der softwaretechnischen Anwendung durch Advanced Planning Systeme zu verstehen.

Prüfung

Supply Chain Planning bildet gemeinsam mit der Vorlesung „Strategisches Produktionsmanagement“ das Wahlmodul „Strategisches und taktisches Produktionsmanagement“ (6 CP) in verschiedenen Masterstudiengängen des Fachbereichs 1.

Prüfungsform: schriftliche Klausur, Termin siehe TUCaN

Weitere Infos: TUCaN

Materialien: Moodle